Die Induktionstechnik der HANZA GmbH

Induktionstechnik

Elektrisch leitfähige Materialien wie Stahlwellen, Rollen, Rohre, Drähte oder Schmelzen lassen sich auch induktiv – also berührungslos – erwärmen.

Die HANZA GmbH hat dafür spezielle Geräte für kleinere Heizleistungen von 1,5 kW bis 20 kW ent­wickelt. Gerade bewegte Teile lassen sich so schnell und ohne großen Aufwand erwärmen. Aufwändige Verkabelungen für einen Ohmschen Heizdraht sind überflüssig.

Schnelle und effektive Induktionstechnik

Schnell und effektiv mit Induktionstechnik

Hohe Leistung und Geschwindigkeit sind nur zwei Vorteile gegenüber Strahlungsheizern.
Antriebs-Frequenzumrichter aus der eigenen Entwicklung werden für die Leistungselektronik herangezogen, so dass Lösungen im Frequenzbereich bis 100 kHz kundenspezifisch entwickelt werden können. Zu unserem Leistungsspektrum gehören:

Leistungen der Induktionstechnik

Leistungen in der Induktionstechnik 

  • Mittelfrequenzgeräte bis 20 kW, Einphaseneinspeisung mit Sinusnetzstrom zum Einsatz in medizinischen Laboratorien, dreiphasige Einspeisung für den Industrieeinsatz
  • Mehrfachgeräte zur präzisen Temperaturzonenregelung im 10 kW-Bereich
  • Temperaturregler
  • Induktorspulen (mit und ohne Wasserkühlung) zur Erwärmung des Materials
  • Leistungen bis 600 KW zur Erwärmung von großen Walzen im Maschinenbau