News von der HANZA GmbH

Prototypen als Geschäftsfeld

Der Prototyp ist der aller erste Schritt von der Entwicklung zur Serie und setzt gerade bei Neukunden eine vertrauensvolle Basis zum Lieferanten voraus. Unser Angebot richtet sich speziell an Ingenieurbüros oder Unternehmen mit interner Elektronikentwicklung aber ohne eigene Produktion. Kommen jetzt noch hohe Ansprüche an die Qualität bei technisch komplexen Elektronikbaugruppen hinzu, sind Sie bei uns richtig. Im Fokus dieser Dienstleistung steht eine schnelle Lieferfähigkeit, um den Entwicklungsprozess so wenig wie möglich unterbrechen zu müssen.

Die von HANZA gelieferten Prototypen sind sehr nahe an einer Serienqualität, da diese (wenn möglich) bereits auf speziell für dieses Geschäftsfeld zur Verfügung stehenden Produktionsanlagen (SMD-Linie mit Reflowofen / Selektivlötanlage und AOI) gefertigt werden.

Das notwendige Material kann als Kundenbeistellung oder durch ein ausgewähltes Lieferantennetzwerk der HANZA GmbH zur Verfügung gestellt werden. Darüber hinaus steht unseren Kunden das interne EMV Labor zur Verfügung, um dort ggf. direkt notwendige Untersuchungen durchführen zu können.

Wir starten bei Prototypen mit der Stückzahl EINS und gehen bis hoch bis zu 50 Stück.
 

Ansprechpartner:
Oliver Emde
T 02191 – 576 1428
M: oliver.emde[at]ritter[dot]info